Apple AirPods Firmware Update durchführen – so geht’s!

Die Apple AirPods[Anzeige] sind wahrscheinliche die beliebtesten & auch bekanntesten Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt & dementsprechend auch weit verbreitet. Wie ihr für eure AirPods (1. & 2. Generation), sowie eure AirPods Pro ein Firmware-Update durchführen könnt, zeigen wir euch in unserem Artikel!

Allgemeine Infos

Um die Firmware eurer AirPods zu aktualisieren braucht ihr zwingend ein Apple-Gerät. Ob es sich aber dabei nun um ein iPhone[Anzeige] oder ein iPad[Anzeige] handelt, ist völlig egal. Nur andere Apple-Geräte, wie zum Beispiel der HomePod funktionieren natürlich nicht 🙂

Mit einem Android-Handy könnt ihr die Firmware NICHT updaten.

Wichtig ist ebenfalls, dass es sich um ein offiziell kompatibles Gerät für die AirPods handelt, da die Kopfhörer beispielsweise theoretisch auch beim iPhone 3GS und älter funktionieren, allerdings eben nicht mehr offiziell unterstützt werden.

Als Faustformel gilt hier: Alle Geräte ab iOS 14/iPadOS 14 werden offiziell unterstützt & eignen sich somit für ein Firmware-Update. Dabei handelt es sich also etwa um alle Geräte ab iPhone 6S bzw. iPad Air 2.




AirPods mit Gerät verbinden

Verbindet die AirPods zunächst mit eurem Apple-Gerät. Dazu klappt ihr das Case einfach nur auf & sucht sie gegebenenfalls in den Bluetooth-Einstellungen, was aber nur in Ausnahmefällen nötig ist. Sind eure AirPods verbunden, erscheint dieses Pop-Up auf eurem iPhone oder iPad:

AirPods iPhone iPad verbinden Bluetooth Firmware
Eure AirPods sind nun sicher verbunden.

Die Firmware updaten & überprüfen

Nun habt ihr die Möglichkeit, die Firmware eurer AirPods zu updaten, doch aktiv könnt ihr dies tatsächlich gar nicht tun. Ihr müsst eure Kopfhörer lediglich im Case verbunden lassen & im Idealfall während dieser Zeit nicht benutzen. Wichtig ist nur, dass sie in Reichweite des Gerätes bleiben & gegebenenfalls der Deckel vom Case geöffnet bleibt, damit die Verbindung zum Gerät nicht getrennt wird.

Im Gegensatz zum eigentlichen Update-Vorgang könnt ihr aber sicher überprüfen, welche Firmware-Version eure AirPods haben. Geht dazu in die Einstellungen eures Apple-Gerätes, tippt auf „Allgemein“ & dann auf den Punkt „AirPods“. Dieser erscheint nur dann, wenn eure AirPods mit dem Gerät verbunden sind.

AirPods Einstellungen anzeigen Firmware anzeigen updaten


In den Informationen zu den AirPods[Anzeige] auf eurem Apple-Gerät seht ihr nun Dinge wie Modellnummer, Seriennummer, Hardwareversion & eben die Firmware-Version. In meinen Fall handelt es sich hier um die Firmware „3A283“, was zum Zeitpunkt dieses Artikels auch die neuste Version ist. Sucht einfach im Internet nach der neuesten Firmware-Version & gleicht diese mit einfach mit eurer ab. Solltet ihr eine ältere Version haben, führt einfach den oben beschriebenen Update-Vorgang durch & überprüft diese nach kurzer Zeit erneut, solange bis sich eure AirPods aktualisiert haben.

Apple AirPods Firmware Version anzeigen updaten neue Firmware


Das war’s! Vielen Dank für’s Lesen dieses Artikels auf Technik-Hauptstadt! Hier gelangt ihr zu weiteren Artikeln zum Thema Apple, und hier gelangt ihr auf die Startseite von Technik-Hauptstadt!